Start
Team
Service
Vorträge
Gesundheit
Datenschutzerklärung
Impressum
Diabetes
Ernährung
Reiseimpfberatung
Wellness
Selbsthilfegruppen




 
Homöopathie bei Magen - Darmerkrankungen


Verstopfung

Collinsonia  (Grießwurzel)  D2

- bei chronischer Verstopfung, die auch mit Hämorrhoiden einhergehen kann.

Opium  (Schlafmohn)  D6

- bei chronischer, atonischer Verstopfung

Alumina  (Tonerde)  D3-D6

- bei atonischer Verstopfung

- starkes Drängen und Pressen bei der Defäkation

Nux vomica  (Brechnuß)  D4-D12

- bei spastischer Verstopfung

- Magenschmerzen nach dem Essen mit Auftreibung und Völlegefühl

 

Durchfall

Okoubaka

- bei Reisedurchfall und Ernährungsumstellung

- Tabletten, D3, vorbeugend schon eine Woche vor Reisebeginn

  (2x tägl. 1 Tabl. ), am Urlaubsort weiter 3x tägl. 1 Tabl.

Rheum  (Rhabarber) D2, D4

- bei Säuglings- und Kinderdurchfall, Sommerdurchfall

- Krämpfe des Magen-Darmkanals

 

Chamomilla D4,D6

- bei Durchfall mit kolikartigen Schmerzen