Start
Team
Service
Vorträge
Gesundheit
Datenschutzerklärung
Impressum
Diabetes
Ernährung
Reiseimpfberatung
Wellness
Selbsthilfegruppen




 
Richtig Trinken während des Sports

Durst entsteht erst, wenn bereits ein Flüssigkeitsdefizit besteht. Dieses Defizit kann zu Leistungsbußen führen. Deshalb ist es wichtig zu trinken, bevor der Durst entsteht. Bei jeder sportlichen Tätigkeit hat der rechtzeitig Ausgleich der Flüssigkeitsverluste höchste Priorität. Gut geeignet sind kohlensäurearme Mineralwässer.

Die Zufuhr von  leicht verfügbaren Kohlenhydraten ist bei sportlichen Aktivitäten über 60 Minuten sinnvoll. Durch Sportschorlen kann dies leicht und schmackhaft erreicht werden. Das Getränk sollte aus Saft und Mineralwasser (1:2) zusammengesetzt sein.